Hormonsprechstunde – Das sind Ihre Möglichkeiten

Die Wirkungen von Hormonen im menschlichen Körper sind weitreichend. Bei beiden Geschlechtern spielen sowohl die weiblichen als auch die männlichen Sexualhormone wie Östrogene, Progesteron und Androgene eine Schlüsselrolle.

Eine Dysbalance im Hormonhaushalt oder Hormon-Mangelzustände können aus dem natürlichen Wechsel der Jahre oder aus anderen Schlüsselzeitpunkten im Leben eines Menschen resultieren.

  • Störung der Gedächtnisleistung
  • Abnahme der Leistungsfähigkeit
  • Osteoporose
  • Herzbeschwerden & Bluthochdruck
  • Traurigkeit/Depression
  • Stimmungsschwankungen
  • Schweißausbrüche/Hitzewallungen
  • Haarausfall
  • Schlafstörungen
  • Gewichtszunahme
  • Energieverlust
  • Zunahme von Entzündungen und Schmerzempfindung
  • Nachlassende Libido
  • alt werden und alt aussehen (Faltenbildung)

Ob ein Zusammenhang zwischen den genannten Störungen und einem Hormonmangel vorliegt oder ein Hormonmangel beteiligt ist, orientiert sich zunächst an den Symptomen des Patienten. Zusätzlich gibt die Bestimmung des Hormonspiegels im Blut und im Speichel Hinweise.

In meiner Hormonsprechstunde informiere ich Sie umfassend über Ihre Möglichkeiten. Ich erkläre Ihnen, wie Hormonmangel und -dysbalancen physiologisch mit Ihren Beschwerden zusammenhängen können. Aufgrund einer ausfühlichen Anamnese und gezielten Laboruntersuchungen können wir gemeinsam weitere Schritte für Ihre naturheilkundliche Behandlung planen.

Wenn es sinnvoll ist, dass Ihnen naturidentische Hormone verschrieben werden, gebe ich Ihnen Auswahlkriterien an die Hand, mit denen Sie die zu Ihnen passenden Endokrinologen und/oder Gynäkologen finden können.

Wenn Sie sich über Ihre persönlichen Hormonwerte und die Möglichkeiten der Behandlung konkret informieren möchten, dann nehmen Sie bald Kontakt zu mir auf: info@ruzicka-naturheilpraxis.de oder 0174 300 7368.